Sie sind nicht angemeldet.

4

Dienstag, 17. November 2015, 19:01

Hallo Liebe Forum gemeinte,

Da ich das vergnügend hatte WWE Live in Leipzig zuerleben möchte ich hier bißchen berichten darüber.

Los ging es am Freitag den 13.11.15 für viele ein unglückstag für mich ein glückstag. ^^
Das Wetter war an den Tag durchwagsen ca 11°C und waren ca 15:30 Uhr bei der Toys “R” Us Geschäft im Nova Event Center bei Leipzig, wo ich sagen muss sehr groß ist und über 2 Etagen geht man kann da den ganzen Tag einkaufen gehen kann.
Aber mein Kumpel und ich waren da wegen ein Autogramm von Cesaro ein WWE Super Star (Freude)

Was man aber leider erst später erfahren haben dass man ein Bändchen braucht um an das Autogramm zu kommen, natürch war da ne Warteschlange und man musste von ganz hinten schätzungsweiße eine Stunde warten bin man dran ist.
Da hat der Freitag der 13 sein Name aller Ehre gemacht, aber habe dafür ein Paar Bilder machen können die ich hier im Forum in der Galarie hochgeladen habe.
Hier paar Auszüge davon:
....................................


Nach einen kleinen Essen Stopp bei ein Grill Curry Hänchen, ging es dann um ca 17:30 Uhr zu der Leipiger Arena wo das WWE Live Event statt fand.
nach ein paar Verkehrbedingte Umwege Erreichten wir nun endllich die Innenstadt, und würden schon von Parkplatz anweißungen Begrüßt.
Der Schock kam gleich zu beginnt der Einfahrt 10,-€ Gebühr wannsinn sagen wir uns und haben es Bezhalt da es nicht viele möglcihkeiten gab.



Nun ging es zu Fuss zur Arena

Daußén vor dem Eingang Standen Schnell Imbisse und eine kleine Warteschlage sowie einer kleinen Durchsuchung von Sicherheitspersonal ging es nun endlich durch den Eingang.

Bei den Eingangsbereichen waren in den Ecken Fan Artikel Shops, die aber sehr wenig mit dabei hatten und über die Preise kann man auch diskotieren (35,-€) für ein T-Shirt.
Nun gingen wir erst mal zum Ring und schauten uns um dazu paar bilder...




Da leider Die Stars keine Autogramme geben, wo ich mich gefreut hätte, ging es dann um 19 Uhr. Los mit Triple H Begrüßungsrede (auf Englisch) per Videoleinwand.



Und es erfolgte ein kleiner Rückblick mit Kain und Roman Ranys

Darufhin gab es die Begrüßung Musik für die Ring Moderatorin Jojo die dann auch gleich den 1 Kampf Ansagte zwischen den Dudley Boyz (Bubba Ray Dudley & D-Von Dudley) und The New Day (Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods) in ein (Non-Title) 3-on-2- Handicap Tables Match


Es war ein erlebnis wie Kofi mit einem 3D durch einen Tisch geschickt wurde, der war dann putt ^^.

Im 2 Match (Singles Match) ging es dann mit, Zack Ryder und Darren Young zur sache.
Zack Ryder gewann gegen Darren Young via Pin nach dem Rough Ryder.

Es erfolge eine kleine Pause und es ging weiter mit dem 3 Match, das ebenfalls ein (Singles Match) war und wurde zwischen Cesaro und The Miz ausgetragen.
Die Arena Stand Kopf als Cesaro die Gangway runter lief.
Schlißch gewann Cesaro gegen The Miz via Submission im Sharpshooter.
Und die Fans waren nicht mehr zuhalten. ( ich auch net ^^)


Nach dem kapf ging es gleich im gleichen Augenblick mit dem 4 Match weiter, dieses war ein Divas Championship 3 Way Match.
Und wurde zwichen Alicia Fox, Paige, Charlotte ausgetragen.
Und Charlotte gewann gegen Alicia Fox und Paige via Pin an Fox nach einem Spear.

Ich fande das Match richtig geil ^^.

Es fande wieder ein Kurze Pause statt bevor es mit dem 5 Match weiter ging, dieses mal mit ein Street Fight.
Und von der Gangway kam erst Big Show runter und später der Daemon Kain.
Da es ein sehr harter Kampf und auch mal eine Runde um den Ring gab, gewann Daemon Kane gegen The Big Show via Pin nach einem Chokeslam vom obersten Seil durch einen Tisch.

Und Big Show war platt ^^

Big Show hatte dann seine Mühe wieder auf die Beine zu kommen.
Ein Ringrichter sah seine Chance und coverte den Riesen, welcher aber bei 2 „auskickte“.
Daraufhin nahm die beiden Ringrichter die Beine in die Hand, und Big Show verlisst den Ring Lachend. (war auch Lustig xD).

Es kam Carsten Schaefer in den Ring und machte Werbung für die wenigen Fan Artikel, verbunden mit ca 30 min Pause.

Nach der Pause ging es mit dem 6 Match weiter und war ein Singles Match, mit Curtis Axel und Bo Dallas.

Curtis Axel gewann gegen Bo Dallas via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: dauerte ca. 00:30

Nach dem Match beschwerte sich Bo Dallas und forderte eine echte Herausforderung. Daraufhin kam R-Truth heraus und legte eine kleine Michael Jackson-Tanzeinlage hin, welche von Bo unterbrochen wurde.

Und es erfolgte darauf ein 7 Match zwischen R-Truth und Bo Dallas.
Was aber schnell R-Truth gewann gegen Bo Dallas mit via Pin nach dem Lie Detektor.
Matchzeit: ca. 00:10

Da es langsam dem Ende zu ging, ging es gleich weiter das ich so kaum Zeit hatte was zu Trinken (eine Cola für 4,-€) ^^
Und es fande das 8. Match statt mit Dolph Ziggler und Tyler Breeze zu Gast war auch Summer Rae.
Wo bei sich die Fans besonders freuden.
Dolph Ziggler gewann dann gegen Tyler Breeze (w/ Summer Rae) via Pin nach einem Superkick.
Summer Rae hatte versuchte einzugreifen und hatte den Ringrichter abgelegt und wurde daraufhin vom Ringrichter aus der Halle geschickt.
Was sie dann wüdend mit nein nein gemacht hat. ^^

Zum letzen 9 Match gab ein Intercontinental Championship (Singles Match).
Zwischen Dean Ambrose und Kevin Owens

Die Fans waren voll dabei und standen alle auf und fieberten mit.
Dean Ambrose gewann gegen Kevin Owens (c) via DQ nachdem Owens mit einem Stuhl zugeschlagen hatte.

Das tat richtig weh ich merke das jetzt noch xD^^

Nach beenden des kampfes gab es eine Abschluss Meldung von Triple H und Ende war es.

Fazit. Es war ein echt schöner Tag und man sollte es schon mal wirklich Live gesehen habe.
Was ich bißchen Schade fande das man keine Autogramme bekommen hat und das viel zuwenig Fanartikel gab, man hatte gemerkt eben das es nur das Nötigste war.

Ich würde aber wieder hingehen...

Was meint ihr würdet ihr euch das auch anschauen wollen ?

Dieser Artikel wurde bereits 325 mal gelesen.

Kategorien: Allgemein



Kommentare (1)

  • 1

    Von Paige (Dienstag, 17. November 2015, 19:20)

    Hört sich Nice an ich würde auch hin gehen :)

Werbung © CodeDev