Sie sind nicht angemeldet.

Vanessa

Schatten-Engel/Angel of Darkness (Mod and Werbeagentin)

  • »Vanessa« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 130

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 277 411

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. Juni 2017, 19:20

Ginga Kikoutai Majestic Prince

Ginga Kikoutai Majestic Prince ist einer der vielen Mecha/Military Anime´s...
Dazu leihe ich mir wieder die Beschreibung:

Zitat von »Proxer-Anime-Beschreibung«

Beschreibung:
Wir befinden uns in der zweiten Hälfte des 21. Jahrhunderts. Die Menschheit war gezwungen den blauen Planeten, die Wiege der Menschheit, zu verlassen und fortan im All zu leben. Doch auch dort müssen die Menschen um ihr Überleben kämpfen, da sie im Konflikt mit einer humanoiden Alienrasse vom Planeten Jupiter stehen - Dem mächtigen Imperium "Urgal".
Hitachi O Izuru, ein Student der Akademiestadt "Grandzehle", gehört zur Gruppe der "Prince". Dabei handelt es sich um eine Einheit von genetisch modifizierten Menschen, die geschaffen wurden, um bewaffnete Roboter namens AHSMB (Advanced High Standard Multipurpose Battle Device) zu steuern und so den Ailiens im Kampf gegenüberzutreten, um die Existenz der Menschheit zu verteidigen.
Generell finde ich ihn gut, wollte auch jede Folge sehen.
Aber da Proxer dort nicht alle Folgen hatte, konnte ich nur einen gewissen Teil davon sehen.

Was ich gut finde und was ich sicherlich schon mal erwähnte. Es gab keinen "Unklugen" Hauptcharakter und einen etwas "Unklugen" Charakter...Beschreibe ich es mal so, ohne mein Wörter Lexikon der Beleidigungen raus holen zu müssen.

Ansonsten sind Genres wie folgt aufgeführt:
Action,Mecha,Military,Romance School,SciFi,Seinen
Für mich alles vorhanden, wer eine andere Meinung hat, darf sie natürlich äußern.

Ansonsten eine Möglichkeit es zu sehen wäre auf jeden Fall:
Ginga Kikoutai Majestic Prince - Details - Proxer.Me


Das ganze ist ab :fsk12: Freigegeben worden.

Zitat von »Wizardco-Hinweisung«

Darüber hinaus will ich nochmals anmerken, dass wir keinerlei Verbindungen zu dem Betreiber "Proxer" haben.
Auch bieten wir keine Streams diesbezüglich an. Wir empfehlen nur Anime´s weiter und geben unsere Meinung dazu ab.
Wir haften nicht für eigene Verschulden die man selbst zu verantworten hat.
Wir weisen darauf hin, falls entsprechend etwas anzumerken es gibt. Wir sind nicht verantwortlich für die Subs.
Wir sind auch nicht für Beschwerden der Streams oder Subs zuständig,
sofern wir diesbezüglich keine Vereinbarung oder ähnliches mit "Proxer" haben.
Mfg Vanessa
Kaos115

Werbung © CodeDev